Nachrichten

Tarifeinigung erzielt - Zusatzversorgung gesichert

Tarifeinigung erzielt - Zusatzversorgung gesichert

Nach einer weiteren Warnstreikwelle konnte ver.di am Abend des 28.März 2015 in der vierten Verhandlungsrunde eine Tarifeinigung erreichen, die sich sehen lassen kann. Die geforderte VBL-Rentenkürzung konnte abgewehrt werden. Der Tarifabschluss in Kürze:

  • Entgelterhöhung ab 1. März 2015 um 2,1 Prozent
  • ab 1. März 2016 um weitere 2,3 Prozent, mindestens um 75 Euro.