Über uns

Landesfachbereichskonferenz tagte und wählte neuen Vorstand

ver.di Organisationswahlen

Landesfachbereichskonferenz tagte und wählte neuen Vorstand

Am 2. November 2018 fand die Landesbezirksfachbereichs(frauen)konferenz des Fachbereiches Sozialversicherung Hamburg im „Junges Hotel“ statt. Neben den 26 Delegierten nahmen auch über 40 Gäste an der Konferenz teil.

Aus Berlin waren anwesend Christine Behle und Gabriele Gröschl-Bahr. Christine Behle ist die Kandidatin für die Leitung des in ver.di neu zu gründenden Bundesfachbereichs „B“, in dem sich die Fachbereiche Sozialversicherung, Bund, Länder und Gemeinden, Verkehr und Besondere Dienstleistungen in ihrer Vielfalt zusammenschließen werden. Sie stellte sich vor und sprach in ihrer Rede zu Themen wie demographischer Wandel und den damit notwendigen Wissenstransfer, Tarifpolitik in ver.di, Digitalisierung und über die Schwerpunkte des neuen Bereiches "B".

Die amtierende Bundesfachbereichsleiterin Gabriele Gröschl-Bahr sorgte mit ihrem Impulsreferat „Sozialversicherung zukunftsgerecht – Herausforderungen an die Sicherung der sozialen Gerechtigkeit in Deutschland“ für eine kritische, vielschichtige und lebhafte Diskussion.

Zur Abstimmung durch die Delegierten lagen insgesamt 8 Anträge vor.